Lars Langemeier
Fotografie und Konzeption

„Digitales wird real“

Moove

Das Studio Lars Langemeier begleitet das Unternehmen in der Bildgestaltung und visualisiert, gemeinsam mit der Recom-Group, die gesamte Mover-Flotte. Wir glauben an die E-Mobilität, identifizieren uns mit dem Unternehmen MOOVE und entwickeln somit einfach passende Design-Lösungen für unseren Kunden.

Die MOOVE GmbH wurde auf dem RWTH Aachen Campus gegründet und entwickelt nachhaltige, elektrische und fahrerlose Nutzfahrzeuge.

Und das ist erst der Anfang.

Spectrum

Licht hat viele Farben. Besonders eindrucksvoll zeigt sich das in den Polarlichtern am winterlichen Nachthimmel im hohen Norden. Für die Spectrum-Teppiche von Jan Kath wurde eigens die Villa Bo entworfen.

Der Entwurf der Villa stammt vom Architekten Christoph Martin Schmidt. Er zeichnete für uns ein Haus, ganz nach unseren Vorstellungen.

CGI + Creative Postproduction: RECOM GROUP
Photography: Lars Langemeier
Super Vision: Lars Langemeier
Architecture: C. Martin Schmidt
Client: Jan Kath

CGI Fotografie für das Gauss-Projekt

Das Projekt Gauss ist ein Forschungsprojekt der Hochschule Darmstadt.
Kernstück des Projektes ist die Entwicklung eines Elektro-Supersportmotorrades.

Fotografie: Lars Langemeier
CGI/PostProduction: Zerone
Supervision: Lars Langemeier

CGI Fotografie für Jan Kath

CGI Fotografie (Computer Generated Images) für den international renommierten Teppichdesigner JAN KATH in Zusammenarbeit mit den Kollegen der 747Studios.

Kunde: Jan Kath
Fotografie: Lars Langemeier
Styling: Kirsten Benoufa, Ligawest
CGI: Martin Kupfer, 747Studios
PostProduction: Martin Kupfer, 747Studios
SuperVision: Lars Langemeier